Schneeflocke

DIAGNOSTIK

Anamnese

`Anamnese` bedeutet Erinnerung. Nach meinem Verständnis hat jede akute und jede chronische Erkrankung eine bestimmte Entstehungsgeschichte.

Die Vorgeschichte einer Krankheit zu erinnern hilft oftmals das aktuelle Symptomenbild in einem größeren Kontext zu betrachten und vielleicht auch die Krankheit besser verstehen zu können.

Ein ausführliches Eingangsgespräch hilft mir als Behandler Sie kennen zu lernen um zu verstehen wer Sie sind und was Sie individuell brauchen, um Ihre Lage zu verbessern. Dazu nehme ich mir ausführlich Zeit, um Ihre Krankengeschichte richtig erfassen, und das für Sie passende Behandlungskonzept erarbeiten zu können.

Bioresonanz

Zusätzlich zu einer umfangreichen individualisierten Anamnese nutze ich ein computergestütztes bildgebendes Verfahren für die visuelle Darstellung einer umfangreichen Diagnostik.

Diese dient der ganzheitlichen Beurteilung Ihres körperlichen und energetischen Zustandes.

Die Messung erfolgt über energetische Schwingungsfrequenzen, die durch einen Kopfhörer erfasst werden, und im Unterschied zu klassischen bildgebenden der Schulmedizin, völlig risiko- und schmerzfrei sind.

Das Gerät weist auf Belastungen durch Viren, Bakterien, Giftstoffe, Metalle und Strahlungen, sowie allergene Stoffe aus Nahrungsmitteln, Pflanzen, Konservierungsstoffen o.ä. hin und kann Mangelzustände, wie beispielsweise fehlende Mineralien und Vitamine ausweisen.

Es ist ein zugelassenes, EU -weit zertifiziertes Diagnose und Therapiesystem.

 

Mehr zum Thema Bioresonanz lesen Sie hier.