Kinder im Garten

KINDERGESUNDHEIT

Naturheilkunde für Babys, Kinder und Jugendliche

Als Vater von zwei Kindern weiß ich um die Sensitivität in Fragen der Gesundheit unserer Kinder. 

Die vielen Unsicherheiten ob und welche Therapien für Säuglinge und Kleinstkindern sinnvoll und hilfreich sind, kenne ich gut, denn sie haben meine Frau und mich in den ersten Jahren der Elternschaft viel beschäftigt. Aus diesem Grund liegt mir die Naturheilkunde für Babys, Kinder und Jugendliche besonders am Herzen.

Die Gesundheit unserer Kinder ist heute durch vielfältige Faktoren gefährdet. Umweltverschmutzung, Elektrosmog, Vitaminarmut und Pestizidbelastung der Nahrung haben in den letzten Jahr(-zehnt)en kontinuierlich zugenommen. Durch die Aufbereitung und Konservierung unserer Lebensmittel sind diese nicht mehr „lebendig“ und häufig zu eher belastenden Nahrungsmitteln geworden. Das Überangebot an Zucker und Fett schadet dem empfindlichen Organismus unserer Kinder.

Mit den chemischen Zusatzstoffen und frühen pharmakologischen Behandlungen hat das kindliche Immunsystem noch stärker zu kämpfen als das eines Erwachsenen, was zu einer Zunahme früher Unverträglichkeiten und Allergien führen kann.

In meiner Praxis helfe ich Kindern mit folgenden Beschwerdebildern

  • Allergien und Unverträglichkeiten

  • Immunschwäche/ Infektneigung

  • Hautausschläge und andere überschießende Immunreaktionen

  • Chronische pädiatrische Erkrankungen

  • Erbliche Belastungen

  • Entwicklungsverzögerungen

  • Motorischen Entwicklungsdefiziten

  • ADS/ADHS

  • Autismus-Spektrum Störungen

  • Lern- und Anpassungsstörungen

  • Neurologischen und psychischen Erkrankungen

  • Suchtbehandlung von Jugendlichen